gesellschaftlichen Organisationen in der DDR
Read Online
Share

gesellschaftlichen Organisationen in der DDR Stellung, Wirkungsrichtungen und Zusammenarbeit mit dem sozialistischen Staat.

  • 319 Want to read
  • ·
  • 13 Currently reading

Published by Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik .
Written in English


Book details:

ID Numbers
Open LibraryOL20671046M

Download gesellschaftlichen Organisationen in der DDR

PDF EPUB FB2 MOBI RTF

Abstract. Die Gesellschaftlichen Organisationen in der DDR. In: Revue internationale de droit comparé. Vol. 32 N°4, Octobre-décembre pp. Liste der wichtigsten M./g.O. in der Anlage. Anlage (zu Anlage 1) Die wichtigsten Massenorganisationen/ gesellschaftlichen Organisationen in der DDR bis /90 (Mitgliederzahlen )*) Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) 9,4 Mio. Gesellschaft für. Deutsch-Sowjetische Freundschaft (DSF) 6,2 Mio. DDR Spezialkatalog Band III - Auszeichnungen der Parteien und gesellschaftlichen Organisationen der DDR - Broschiert – 1. Januar von Frank Bartel (Autor) Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden. Preis Neu ab Gebraucht ab Format: Broschiert. Die moderne Gesellschaft ist strukturell hochgradig differenziert und sie ist gleichzeitig flächendeckend von Organisationen durchzogen. In den meisten gesellschaftlichen Bereichen dominieren Organisationen das Geschehen. Die Rede von der Organisationsgesellschaft erscheint demnach höchstBrand: VS Verlag Für Sozialwissenschaften.

Arbeiter oder Angestellter in gesellschaftlichen Organisationen, wie z.B. als Funktionär in den Gliederungen der SED, des FDGB und anderer in der DDR wichtigen Organisationen. Arbeiter oder Angestellter in Einrichtungen, die der politischen und staatlichen Sicherheit dienten, wie Volkspolizei, Staatssicherheit. Arbeiter- und Bauerninspektion : Alice Kahl. Liste der wichtigsten M./g.O. in der Anlage. Anlage (zu Anlage 1) Die wichtigsten Massenorganisationen gesellschaftlichen Organisationen in der DDR bis /90 (Mitgliederzahlen )*) Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) 9,4 Mio. Organisationen: NF - Nationale Front der DDR Nationale Front der DDR, gegründet (bis unter der Bezeichnung Nationale Front des Demokratischen Deutschland), bis bestehender [Aktions]zusammenschluß aller politischen Parteien und Massenorganisationen der ehemaligen DDR unter Führung der SED. In der sozialistischen Gemeinschaftsarbeit entwickeln sich die Keime einer kommunistischen Einstellung zur Arbeit. Im sozialistischen Wettbewerb, der Gemeinschaftsarbeit und der Neuererbewegung vereinigen sich also Fragen der Politik, Ökonomie und Ideologie, der Technik und Organisation, der Leitung und Planung, die gesellschaftlichen, kollektiven und persönlichen Interessen.

Von dem mir übergebenen Verzeichnis der wichtigsten extremistischen oder extremistisch beeinflussten Organisationen und der wichtigsten Massenorganisationen / gesellschaftlichen Organisationen in der früheren DDR bis / 90 habe ich Kenntnis genommen. Kirche in der Organisationsgesellschaft: Zum Wandel der gesellschaftlichen Lage der evangelischen Kirchen in der DDR (German Edition) (German) Turtleback – January 1, by Detlef Pollack (Author) › Visit Amazon's Detlef Pollack Page. Find all the books, read about the author, and more. Author: Detlef Pollack. Die Aktivsten bei der Planerfüllung und in der gesellschaftlichen Arbeit wurden am 1. Mai („Kampf- und Feiertag der Arbeiterklasse“) oder am 7. Oktober („Tag der Republik“) mit einer Urkunde, einem Abzeichen und einer Geldprämie ( bis Mark) geehrt. Get this from a library! Die gesellschaftlichen Organisationen in der DDR: Stellung, Wirkungsrichtungen und Zusammenarbeit mit dem sozialistischen Staat. [Margarete Bickner;].